News

LV NÖ - Jahresabschlussfeier im Landesverband Niederösterreich

Am Do, 13.12.2018 fand die Jahresabschlussfeier der Österr. Wasserrettung - Landesverband NÖ statt. Zahlreiche Ehrengäste sowie Mitglieder des Vorstandes folgten der Einladung um gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre einen schönen Abend zu verbringen! Danke Allen Partner und Freunden für die Unterstützung 2018.

Landeskatastrophenschutzübung in NÖ, OÖ und Wien

Für ca. 1000 Einsatzkräfte in NÖ, stand am 30. November 2018 die Landeskatastrophenschutzübung am Programm. Die Österr. Wasserrettung - Landesverband NÖ beteiligte sich mit einem Team im Landesführungsstab NÖ, sowie mit einer an der NÖ/OÖ Landesgrenze stattfinden Einsatzübung.

Freiwilligenmesse 2018

Am 11.11.2018 fand im Landhaus St. Pölten die Freiwilligenmesse 2018 statt. Der Landesverband Niederösterreich der Österreichischen Wasserrettung hatte einen Stand und einen Platz am Freigelände direkt vor dem Landhausschiff.

LV NÖ - Rotes Kreuz NÖ und Club NÖ vergeben Freiwilligenpreis

Der jüngste Preisträger der diesjährigen Verleihung von „Henri. Der Freiwilligenpreis“ ist 12 Jahre alt – die älteste engagierte Pensionistin ist mit 94 Jahren noch sehr aktiv und wurde dafür ausgezeichnet. Am Dienstagabend wurde „Henri. Der Freiwilligenpreis“ zum zweiten Mal in Niederösterreich für besonderes Engagement in insgesamt neun Kategorien vergeben.

LV NÖ - Kooperation Wasserrettung und Polizei

Die Polizeischule in Ybbs sieht für den Unterricht auch Ausbildungstage mit der Wasserrettung vor. Hier werden die angehenden Polizeikräfte mit den Gefahren des Wassers vertraut gemacht. Eine Donauüberquerung und ein Überblick über diverse Rettungstechniken stehen am Programm.

LV NÖ - EINSATZ Personensuche

Heute um 3:14 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Österr. Wasserrettung Abschnitt Ybbs und St. Pölten zu einer Personensuche nach Pöchlarn alarmiert. Zusammen mit der Polizei und der Feuerwehr wurde 2 Stunden die Donau abgesucht. Um kurz nach 5 Uhr wurde der Einsatz erfolglos abgebrochen, und die Einsatzkräfte konnte wieder einrücken! Danke den Einsatzkräften für die Zusammenarbeit.

LV NÖ - Pressekonferenz mit dem Thema "Freiwilligenfolder"

Innenminister Herbert Kickl präsentierte am 18. Juli 2018 in Wien den "Freiwilligenfolder". Der Folder soll Arbeitgeber über die Freiwilligenarbeit österreichischer Arbeitnehmer in Blaulichtorganisationen informieren."Die österreichische Gesellschaft hat eine hohe Bereitschaft zur Freiwilligentätigkeit, das zeigt sich auch an der Vielfalt und Vielzahl der Vereine. Diese freiwillige und zumeist unentgeltliche Arbeit leistet einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit in Österreich", sagte Innenminister Herbert Kickl bei der Präsentation des Freiwilligenfolders am 18. Juli 2018 in Wien.