19 neue Fließwasserretter im Landesverband Niederösterreich

Von 29. April bis 01.Mai 2016 fand in Wildalpen der Ausbildungskurs zum Fließwasser - Retter der Österr. Wasserrettung – Landesverband NÖ - statt. Dabei waren 19 Rettungsschwimmer aus den Abschnitten Sankt Pölten, Ybbs/Donau, Brunn, Tulln, Pottendorf und Allensteig.

Neben Material- und Gewässerkunde, stand das praktische Üben im Fließwasser (Salza) im Vordergrund.

Dabei wurden die Schwimmtechniken (aktives und passives Schwimmen im Fließwasser), sowie verschiedene Rettungstechniken trainiert.

Hierbei mussten die Fließwasser-Anwärter, aufgrund der Wassertemperatur  5°, an ihre konditionellen Grenzen gehen.

Als Landesreferent für Wildwasser möchte ich mich herzlich bei meinem Ausbildungsteam für die Hilfe bei der Ausarbeitung und Durchführung des Kurses bedanken. Ebenso ein Dankeschön  an die ÖWR Ybbs für die gute Verpflegung.

Martin Scherwitzl

Referent für Wildwasser, LV NÖ