AL St. Pölten - Christbaumversenken 2017

Auch heuer fand am 17. Dezember 2017 um 17:00 Uhr wieder das Christbaumversenken zum Gedenken der im und am Wasser verunfallten Personen statt.
Nach dem Aufbau für das Event, kamen um ca. 16:00 Uhr die ersten Besucher und Gäste zum Ratzersdorfer Seestützpunkt der Österr. Wasserrettung Abschnittsleitung St. Pölten / NÖ Zentral. Während der Wartezeit bis der Fackelzug der Jugendlichen und Kinder begonnen wurde, begann es leicht zu schneien. Um 17:00 Uhr wurde das Event durch den Fackelzug der Kinder begonnen unterstützt durch die beiden Turmbläser unter Leitung unseres Kameraden Lukas. Nach der Übergabe und den Ansprachen der Abschnittsleiterin DSA Doris Horvath und des Bürgermeisters der Stadt St. Pölten Mag. Matthias Stadler wurde der beleuchtete Christbaum durch unsere Einsatztaucher auf den See hinausgebracht und versenkt. Während dieser Gedenkminute beim Versenken des Baumes wurden die Sondersignalleuchten der anwesenden Einsatzfahrzeuge (Wasserrettung, Feuerwehr und Rotes Kreuz) eingeschaltet um so an die verunfallten Personen zu gedenken.