LV Technik - WRD-Multiplikatoren-Bundesleitungs-Schulung

In der Zeit von 02. bis 03.07.2016 erfolgte die WRD-Multiplikatorenschulung für den Wasserrettungsdienst (WRD).

Es wurde das bestehende WRD-Modul "Pool 1" sowie die Erweiterung "Pool 2" und das neue Modul "Freigewässer" durch die Teilnehmer der Bundeslehrscheinkommission geschult. Der Schulungsort war das Bundessportzentrum in Faak am See in Kärnten. Der Kurs enthielt nicht nur Theorie sondern auch entsprechende Praxiseinheiten im und am Wasser.

Diese Schulung (Instruktor **) berechtigt die Schulungsteilnehmer aus den teilnehmenden Bundesländern die vor genannten Module in der jeweiligen Landesverbänden an die Rettungsschwimmlehrerinnen und -lehrerer weiter zu geben, damit diese dann  eine entsprechende Lehrberechtigung entsprechend der Prüfungsordnung erlangen.

Der Landesverband Niederösterreich entsandte 2 Teilnehmer.