Promi-Rudern 2016

Am 16. September veranstaltete der Landesfeuerwehrverband ein Promirudern zu Gunsten des Unterstützungsfonds.

Am 16. September veranstaltete der Landesfeuerwehrverband ein Promirudern zu Gunsten des Unterstützungsfonds. Es waren immer 2er-Teams, bestehend aus einem Gast und ein zillenerfahrenes Mitglied der Feuerwehr.
Die Wasserrettung half bei der Absicherung und war auch mit einigen Startern dabei. Das Ergebnis war aus unserer Sicht sehr erfreulich - ein 2. Platz sowohl bei den Damen (Doris Horvath) als auch bei den Herren (Gerhard Karner). Im Vordergrund standen jedoch die Geselligkeit und der gute Zweck!