AL St. Pölten - Vorbereitungsarbeiten für den Ironman 70.3 2016

Vorbereitungsarbeiten waren das Laichkrautschneiden am Viehofner See, sowie das Bojen setzen auf beiden Seen.

Vorbereitungsarbeiten waren das Seegrasschneiden am Viehofner See, sowie das Bojen setzen auf beiden Seen.

Durch den heurigen milden Winter, sowie das eher sonnige Wetter der letzten Tage der Vorwochen, hat sich die Situation am Viehofner Badesee in Bezug auf das Laichkraut enorm verschlechtert. Daher mussten wir das Laichkrautschneiden in Zusammenarbeit mit der Stadtgärtnerei  und des Bauhofes des Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten von Dienstag bis Freitag ausdehnen. Und schlussendlich musste auch noch ein Mähboot eingesetzt werden um des Laichkrautes Herr zu werden. Die Bojen für den Teambewerb des Ironman wurden am Donnerstag am Ratzersdorfer Badesee, sowie die restlichen Bojen im Viehofner Badesee am Freitag gesetzt.