News

Boje am Stausee Dobra gesetzt

Allentsteiger setzten bei der Schloteinmuhle am Stausee Dobra eine ÖWR Boje. Um die Muhle leichter zu finden, an ihr zu ankern, frei ab- und aufzusteigen, setzte die Allentsteiger Tauchfraktion eine neuartige Boje.

Einsatztaucherzuwachs in Allentsteig

Allentsteig freut sich uber einen zusatzlichen Einsatztaucher welcher Ende Mai am Tauchlager am Attersee die Prufung erfolgreich abgeschlossen hat. Gratulation an Franz Schrofl, Biobauer aus Gradnitz / Bez. Zwettl

Ironman 70.3 St. Pölten 2012

Am 20. Mai 2012 fand der Ironman 70.3 (halbe Distanz) in St. Polten statt. 1,9 Kilometer war die Schwimmstrecke lang und fuhrte uber 2 Seen mit einer kurzen Laufstrecke dazwischen. Insgesamt rund 2200 Teilnehmer auf der vollen Distanz, plus der Firmentriathlon.

Nachwuchs bei ÖWR Taucher Allentsteig

Zur Geburt von Bastian, gratulieren wir recht herzliche der Familie Weiss. Die Einsatz-Taucher der Wasserrettung Allensteig haben Bastian einen Storch, an einem ganz besonderen Ort, gesetzt - im Stausee.

Tauchausbildung am Lunzersee

Am langen Wochenende rund um den 1.Mai setzten wir unsere Tauchausbildung fort. 5 Leistungsscheintaucher und 1 Grundscheintaucher nutzen die 4 Tage um die Fertigkeit beim Tauchen zu festigen.

Landeskatastrophenschutzübung 2012

Am 19. und 20. April fand im Bezirk Lilienfeld die großte Katastrophenschutzubung des Jahres statt. Wahrend am 19. nur der behordliche Fuhrungsstab inklusive aller Verbindungsoffiziere und die Übungsleitung tagten, ging es am 20. richtig zur Sache. Knapp 1000 Teilnehmer aus 15 Organisationen ubten an 11 Schadstellen und in diversen Fuhrungsstaben.

Nachtübung in St. Pölten-Viehofen

Am 4. April 2012 war Viehofen, im Norden von St. Polten, Schauplatz einer Nachtubung von Wasserrettung, Rotem Kreuz, Samariterbund und Feuerwehr. Ziel war es die Zusammenarbeit der einzelnen Einsatzleitungen, sowie die Rettung und Versorgung von Verletzten vor Ort zu uben.

Filmarbeiten am Ratzersdorfer See

Die Wasserrettung St. Polten unterstutzt Filmteam bei Dreharbeiten zu einem TV-Beitrag mit dem Thema Einbrechen im Eis. **Sendetermin:** Magazin Direkt, 14.02.2012 um 22:50 in ORF1

Eistauchübung am Ratzersdorfer Badesee

Um bestmoglich fur Einsatze auch zu dieser Jahreszeit gerustet zu sein, absolvierten die Einsatztaucher der Wasserrettung St.Polten eine Übung am Ratzersdorfer Badesee. Auch der ORF Radio NÖ war interessiert und interviewte uns.

Eisrettungs-Workshop FF-Wiesenfeld

Auch in diesem Winter werden wieder Seen, Flusse und Bache zufrieren, die FF- Wiesenfeld trat an die Wasserrettung St.Polten heran um hier fur Erstmaßnahmen geschult zu werden.

FM4 Frequency 2011 / St. Pölten

Auch heuer fand wieder das FM4 Frequency Festival vom 16. bis 22.08.2011 statt. Es gab Buhnen am VAZ-Gelande sowie im ehemaligen Kasernengelande. Auch die Camper konnten sich wieder auf den Campingplatzen im Kasernengelande und entlang der Traisen zu beiden Seiten niederlassen. An den 3 Festival Tagen kamen ca. 130.000 Besucher.

ÖWR-Jugendlager / St. Pölten

Heuer wurde in der Zeit vom 27. bis 31.07.2011 vom Landesverband Niederosterreich mit dem Landesverband Wien ein Jugendlager am Ratzersdorfer Badesee abgehalten.

Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen / Innsbruck

Heuer fanden die 47. Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen (BMRS) sowie die 36. Österreicischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen (ÖMRS) in Innsbruck in der Zeit von 24. bis 26.06.2011 statt. Als Ausrichter fungierte der Landesverband Tirol. Der Landesverband Niederosterreich entsandte zwei Mannschaften unter der Betreuung von Manfred Tischberger. Diese Mannschaften erschwommen gute Platzierungen.

Technische Menschenrettung / Traismauer

Um die Zusammenarbeit der einzelnen Blaulichtorganisationen zu vertiefen, sowie das Betatigungsfeld der jeweils anderen Organisation besser kennezulernen, wurde das Seminar "Technische Menschenrettung" am 11.06.2011 unter der Leitung der Retterschule des ASBÖ heuer wieder nach langer Zeit abgehalten.