News

LV NÖ - Neue Fließwasserretter in Niederösterreich

Von 05. – 07 Mai 2017 fand in Wildalpen der Ausbildungskurs zum Fließwasser - Retter statt. Dabei waren 19 Rettungsschwimmer aus den Abschnitten Sankt Pölten, Ybbs/Donau, Allentsteig, Waidhofen/Ybbs, Krems, Brunn am Gebirge und Traiskirchen anwesend.

LV NÖ - KHD Übung 2017

Heute fand die KHD Übung der Österr. Wasserrettung - Landesverband NÖ im Raum St. Pölten statt. Übungsannahme war ein großräumiges Hochwasser im Bezirk St. Pölten. In diesem Rahmen, wurden mehrere vermisste Personen über die Leitstelle gemeldet, welche anschließend durch Rettungsschwimmer, Fliesswasserretter und Taucher gesucht werden mussten.

AL St. Pölten - Tauchreise Kroatien

Ein Team der Österr. Wasserrettung - Abschnitt St. Pölten, machte sich über Ostern auf den Weg nach Kroatien um auf der Insel Krk ein Tauch-Wochenende zu verbringen! Bei herrlichem Wetter und Sonnenschein, wurden einige Tauchgänge absolviert!

AL St. Pölten - Reinigung Ratzersdorfer See

Bereits seit vielen Jahren, wird zu Beginn der Saison der See vom Müll der abgelaufenen Saison befreit, um das Verletzungsrisiko der Badegäste zu minimieren. So trafen sich rund 25 Einsatzkräfte der Österr. Wasserrettung Abschnitt St. Pölten am 1. April 2017 um bei herrlichem Sonnenschein diese Arbeit durchzuführen! Der Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten, Mag. Matthias Stadler, überzeugte sich als Ehrenmitglied der Wasserrettung persönlich von den Arbeiten vor Ort und dankte den Einsatzkräften!

LV NÖ - Bundestag 2017

Im Zeitraum 18. März - 19. März, fand in der Landeshauptstadt von OÖ, der Bundestag 2017 der Österr. Wasserrettung statt. Nach dem am 1. Tag zahlreiche Fachtagungen am Programm standen, ging es am Samstag in das Landhaus von Linz, wo es durch den Landeshauptmann einen Empfang gab!Der Landesverband NÖ war mit einer Abordnung an Fachreferenten und Präsidiumsmitgliedern sowohl bei den Tagungen als auch beim Empfang anwesend!

LV NÖ - COME TOGETHER 2017

Am 10. März 2017 fand auf Einladung der Österr. Wasserrettung Landesverband NÖ und dem Abschnitt St. Pölten ein „Come together“ für Politik, Wirtschaft und befreundetet Einsatzorganisationen in St. Pölten statt. So durfte bei diesem Event der Bezirkshauptmann von St. Pölten Mag. Josef Kronister sowie die beiden Vize Bürgermeister von St. Pölten Ing. Franz Gunacker und Ing. Matthias Adl nicht fehlen. Mit der Anwesenheit vom Militärkommandanten von NÖ, Brigadier Mag. Martin Jawurek, konnte die sehr gute Zusammenarbeit zwischen der Österr. Wasserrettung und dem Österr. Bundesheer unterstrichen werden! Weiters war auch eine große Abordnung vom Roten Kreuz sowie von der Feuerwehr zu Gast. Ziel des Abends war es, die Zusammenarbeit zwischen Behörden und Organisationen zu verbessern. Damit auch zukünftig alle an einem Strang ziehen wurden an diesem Abend zahlreiche Gespräche geführt und neue Ideen ausgetauscht.

LV NÖ - Jahreshauptversammlung 2017

Am 4. März 2017 fand die Jahreshauptversammlung 2017 der Österr. Wasserrettung - Landesverband NÖ unter Anwesenheit zahlreicher Vertreter von Politik, an der Spitze Landesrat Ing. Maurice Androsch und Bezirkshauptmann von Tulln und Sprecher der Bezirkshauptleute für Katastrophenschutz Mag. Andreas Riemer, statt. Als Vertreter der Rettungsorganisationen durften wir den Präsidenten des NÖ Roten Kreuz, Herrn General Josef Schmoll, mit einer großen Abordnung und den Landesrettungskommandanten des Arbeiter-Samariterbundes Herr Werner Griessler begrüßen.

LV NÖ - Start der Fliesswasserausbildung 2017

Am Samstag 18. Februar 2017 stand für 22 WasserretterInnen aus dem Landesverband NÖ der 1. Teil des Fließwasserkurses am Programm. Ziel dieser Ausbildung ist das richtige Verhalten in fließenden Gewässern, da es dort zu anderen Gefahren als in stehenden Gewässern kommen kann. Im Speziellen wird der Blick auf Gefahren wie Wasserstand, Wassertemperatur, Strömungen, Strudel und Hindernisse geschult. Das heute erlernte Theoriewissen, wird in wenigen Wochen in den Wildalpen in die Praxis umgesetzt!

LV Nö - Eistauchübung

Anschließend an die Eisrettungsübung mit den Feuerwehren wurde durch den Landestauchreferent Ing. Jürgen Frühwirth eine Eistauchübung am 14.01.2017 durchgeführt.

Amtsübergabe bei der Österr. Wasserrettung Landesverband NÖ

Seit 15 Jahren stand DSA Gerhard Karner an der Spitze der Österr. Wasserrettung – Landesverband NÖ. Er hat mit seinem Team den Landesverband NÖ dort hingebracht, wo er heute steht. In seiner Amtsperiode standen viele wichtige und richtungsweisende Entscheidungen, wie die Aufnahme der Österr. Wasserrettung – Landesverband NÖ – in das NÖ Rettungsgesetz, am Programm! Mit dem Ende des Jahres 2016, kam es jedoch an der Spitze des Landesverbandes NÖ zu einer Änderung! DSA Gerhard Karner trat eine Reihe zurück und übergab die Landesleitung an den bisherigen Stellvertreter Markus Schimböck. DSA Gerhard Karner wird auch weiterhin in der Landesleitung tätig sein, und sein Wissen und seine Erfahrung weiter geben!

Katastrophenübung des Bundeswasserrettungszuges

Im Zeitraum vom 07. Oktober 2016 – 09. Oktober 2016 stand der Raum Attersee, Mondsee und Wolfgang See im Zeichen einer großen KHD Übung der Österr. Wasserrettung. Mit dabei war auch ein Tauchtrupp des Landesverbandes NÖ.

Datenbank Schulung Landesverband Niederösterreich

Am Freitag dem 30. September 2016, stand für die 9 Abschnitte der Österr. Wasserrettung - Landesverband NÖ - die Schulung eines neuen Systems am Programm. Dieses neue Datenbanksystem wird eine einheitliche Führung innerhalb der Organisation in Zukunft garantieren. Ziel der Schulung war es, welche Frühwirth Jürgen praktisch durchgeführt hat, allen anwesenden Abschnitte die Grundlagen und Bedienung näher zu bringen!

Landestauchübung 2016

In diesem Jahr fand die Landestauchübung in Waidhofen / Ybbs statt. Die Landestauchübung dient dazu die ÖWR Taucher aus Niederösterreich wieder auf den Letzten Stand zu bringen und Abschnittsübergreifend einen Tauch-Übungseinsatz abzuwickeln.