AL St. Pölten - Schnorchelscheinausbildung 2 für ÖWR Einsatzpersonal

Dieser Kurs ist für alle die bereits zumindest den Helferschein haben und sich weiter fortbilden wollen.Als Schnorcheltaucher kannst du uns dann bei Taucheinsätzen und Suchen im Wasser optimal unterstützen und somiteinen wesentlichen Beitrag zum Erfolg bei Suchen im Wasser beitragen.Anmeldung im syBos möglich unter Personal-Anmeldung-Lehrgänge – bis zum 30.09.2017 24:00 Uhr
  • AL St. Pölten - Schnorchelscheinausbildung 2 für ÖWR Einsatzpersonal
  • 2017-10-03T19:00:00+02:00
  • 2017-10-03T21:00:00+02:00
  • Dieser Kurs ist für alle die bereits zumindest den Helferschein haben und sich weiter fortbilden wollen.Als Schnorcheltaucher kannst du uns dann bei Taucheinsätzen und Suchen im Wasser optimal unterstützen und somiteinen wesentlichen Beitrag zum Erfolg bei Suchen im Wasser beitragen.Anmeldung im syBos möglich unter Personal-Anmeldung-Lehrgänge – bis zum 30.09.2017 24:00 Uhr
  • Wann 03.10.2017 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Vienna / UTC200)
  • Wo St. Pölten, ÖWR Zentrale und Aquacity
  • Kontaktname
  • Kontakt Telefon +43 664 628 58 49
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Kurs gliedert sich in 4 Phasen

 

.) Einführung Schnorcheltauchen

.) theoretische Ausbildung

.) selbständiges Trainieren

.) Abschlussprüfung

 

Die angeführten Termine sind Pflichttermine

 

Anmeldung im syBos möglich unter Personal-Anmeldung-Lehrgänge – bis zum 30.09.2017 24:00 Uhr

 

Dienstag 03.10.2017 / 19:30 – 21:00 Uhr (Einführung Schnorcheltauchen - Praxis)

Samstag 14.10.2017 / 07:30 – 09:00 (gemeinsames Training / Einführung Schnorcheltauchen - Praxis)

Samstag 14.10.2017 / 09:30 – 11:30 Theorie

Samstag 16.12.2017 / 07:30 – 09:00 Uhr Prüfung Schnrochelschein2 Praxis

 

Dazwischen - selbstständiges Training möglich - je nach persönlicher Verfügbarkeit jeweils in den Trainingszeiten

Wir sind selbstverständlich bemüht das Tauchlehrer, Tauchlehrer-Assistenten bzw. gute Leistungsscheiner euch hier im freien Training unterstützen.

 

Voraussetzung:

Gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung (bzw. Bestätigung vom Hausarzt das es keine Kontraindikation für Schnorcheltauchen gibt) – hier bitte mit Leister Gabi Kontakt aufnehmen

Im Anhang auch die Tauchrichtlinien zum Nachlesen – (auf Seite 6)

 

Material:

Jeder Teilnehmer braucht eine sogenannte ABC-Ausrüstung (Makse, Flossen, Schnorchel)

Flossen – hier wäre ein „Hallenbadflosse“ also Flosse mit geschlossenen Fußteil von Vorteil.

Schnorchel – hier wäre es sinnvoll die einfachste Schnorchel ohne Schnick-Schnack anzuschaffen