AL Allentsteig - Personensuche am Herrensee Litschau

Am Freitag, 4. November und Samstag, 5. November wurde die ÖWR Allentsteig zu einer Personensuch am Herrensee Litschau angefordert.

Eine 76-jährige Frau war seit Sonntag, 30. Oktober vermisst. Am Montag, 31. Oktober starteten die Taucher der Freiwilligen Feuerwehr eine Suche im Herrensee in Litschau, bei der die Vermisste nicht gefunden werden konnte.

Am Freitag, 4. November wurde die ÖWR Allentsteig zu einer erweiterten Suche am Herrensee durch die Bezirkshauptmannschaft Gmünd angefordert. Mithilfe der Spürhunde der Polizei konnten die Suchgebiete auf zwei potenzielle Punkte eingeschränkt werden. 2 Taucher und 2 Bootsmänner waren im Einsatz, jedoch blieb die Suche am Freitag leider erfolglos.

Am Samstag wurde die Suche mit 5 Tauchern fortgesetzt. Mit Einbruch der Dunkelheit musste die Personensuche abgebrochen werden, welche auch nicht weitergeführt wurde.