Schwimmabzeichen Prüfungstag für Kinder

Mach dein Schwimmabzeichen bei der Wasserrettung Schwimmabzeichen Prüfungstag am Mi, 1.9. im FZZ Perchtoldsdorf

Kinder dürfen und sollen zeigen, wie gut sie schon schwimmen können. In Kooperation mit dem FZZ Perchtoldsdorf bietet die dortige Wasserrettung am Mittwoch, den 1. September die Möglichkeit, die Österreichischen Schwimmabzeichen abzulegen. Vom Früh- bis zum Allroundschwimmer ist je nach Alter und Können alles möglich. Durch die Unterstützung der Aktion „BEWEG DICH! Die Bewegung für mehr Bewegung“ kostet das nur € 5,-/Prüfung. Inbegriffen sind die Prüfungsabnahme, sowie bei Erfolg Ausweis, Abzeichen und Ansteckpin!

Mit diesem Aktionstag will die Wasserrettung Perchtoldsdorf zur sicheren Bewegung im Wasser anregen und allen Kindern die Möglichkeit geben, ihre eigenen Schwimmkenntnisse zu überprüfen. Auch Anregungen zur Verbesserung des Schwimmstils geben die Fachleute vor Ort gerne!

 

ÖSA Prüfungsabnahmen am 1. September 2021 im FZZ Perchtoldsdorf (www.fzz-perchtoldsdorf.at)

durchgeführt von der ÖWR AL Perchtoldsdorf (www.ertrinken.at):

 

Frühschwimmer: ab jedem Alter, Beginn 14:30 Uhr

Freischwimmer: ab 7 Jahren, Beginn 15:15 Uhr

Fahrtenschwimmer: ab 9 Jahren, Beginn 16:00 Uhr

Allroundschwimmer: ab11 Jahren, Beginn 17:00 Uhr

 

Treffpunkt für alle: Wasserrettung Infostand Freibad (bei Schlechtwetter Hallenbad).

Anmeldung per E-Mail: (Name, Alter, Prüfungswunsch bis  31.8. an gegen@ertrinken.at erbeten.

Kostenbeitrag € 5,- ist vor Ort in bar zu begleichen (Kostenbeitrag ab 13 Jahren € 25,-)

Der Badeintritt ist zusätzlich an der Kassa des FZZ Perchtoldsdorf zu tätigen.

 

Was für welches Abzeichen gekonnt werden muss, ist hier nachzulesen: www.schwimmabzeichen.at

Baderegeln zum Lernen findet man auf www.baderegeln.at.

 

Haben Sie das gewusst? Österreichweit können derzeit 162.000 Kinder zwischen 5-19 Jahren nicht schwimmen, davon rund 132.000 Kinder im Alter von 5-9 Jahren. Auch ca. 7-8 Prozent der Gesamtbevölkerung sind NichtschwimmerInnen. Aufgrund der Pandemie sind viele Schwimmstunden entfallen. All das meldet das Kuratorium für Verkehrssicherheit (Quelle: https://www.kfv.at/entfallener-schwimmunterricht-versaeumnis-welches-moeglicherweise-das-leben-kosten-kann/)!

ÖSA FZZ 210901 SM.jpg