Aktuelles

 

 

LV NÖ - Katastrophenschutzübung der Österreichischen Wasserrettung – Landesverband NÖ „Niederösterreich 21“

Am 16. Oktober 2021 fand die Katastrophenschutzübung der Österreichischen Wasserrettung – Landesverband NÖ „Niederösterreich 21“ im Großraum St. Pölten statt. Durch starke Regenfälle in den vergangenen Tagen, stiegen die Pegel der örtlichen Flüsse und Bäche stark an und so kam es in großen Teilen des Bezirkes bereits zu Überflutungen. Dies war die Ausgangslage für die Einsatzkräfte aus ganz NÖ der Österr. Wasserrettung NÖ und Wien, dem Österr. Bundesheer, der Polizei, der Österr. Bergrettung, der Suchhundestaffeln des Roten Kreuzes und der Rettungshunde NÖ, der Feuerwehr und Notruf144NÖ.

LV NÖ - 1. NÖ Jugendmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Am 07.08.21 fanden die ersten Niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen im Aubad in Tulln an der Donau statt. Kinder und Jugendliche aus ganz Niederösterreich durften ihr Können unter Beweis stellen. Neben Einzelbewerben an Land (Sprint, Capture the Flag) und im Wasser (Open Water Schwimmen, Board Race) mussten die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer auch Rettungssimulationen (Rescue-Tube-Rescue, Boardrescue) bewältigen und meisterten diese bravourös. „Die Wettbewerbe hätten besser nicht laufen können! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten nicht nur ihr Können beweisen, sondern zeigten auch, dass sie großen Spaß hatten! “, so Marcus Doppler, Niederösterreichischer Landesjugendreferent und Organisator der Veranstaltung.

LV NÖ - Lebensrettung in Kroatien

Einer unserer Wasserrettungskollegen aus NÖ und Polizist in Wien, welcher gerade mit seinem Sohn in Kroatien auf Urlaub ist, wurde zum Lebensretter. Gute Ausbildung und überlegtes Handeln, kann Leben retten!

25. Juli - World Downing Prevention Day

Die Vereinten Nationen (UN) haben in einer Generalversammlung im April 2021 die Resolution verabschiedet, mit der für den 25. Juli der „World Drowning Prevention Day“ ausgerufen wurde. Die Österreichische Wasserrettung (ÖWR) ist seit Jahrzehnten bestrebt, gegen den Ertrinkungstod anzukämpfen.

AL St. Pölten - Neues Schwimm-Lehrpersonal

Laut aktueller Schwimmstudie des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) können landesweit rund 162.000 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 19 Jahren nicht schwimmen – die AL St. Pölten startet eine Ausbildungsoffensive und verstärkt ihr Lehrpersonal.